Stadtplanung 3. Plenum

21.3.2019

Dieser AG-Termin ist besonders wichtig und findet zusammen mit Mitgliedern des Steuerungskreises statt. Hauptthema des Abends ist, welche Bauflächen in Hannover für unser Projekt geeignet sind.

Dazu ist vorher eine Diskussion notwendig, wieviel Fläche wir für Ecovillage brauchen. Da geht es darum, mit welchen Werten wir in die Flächenplanung der nächsten Monate einsteigen: Wieviel Wohnfläche wird im Mittel pro Wohneinheit bzw. Bewohner*in angesetzt, wieviel gemeinsam bzw. individuell genutzte Freifläche wird planerisch berücksichtigt, wie hoch soll die Dichte (Bewohner*innen pro Hektar) sein, für wieviel Menschen wollen wir Ecovillage planen. Wenn über diese Punkte Konsens erzielt ist, kann man verschiedene in der Diskussion befindliche Flächen in der Stadt auf ihre Eignung für unser Projekt abklopfen. 

Für die Diskussion an diesem Abend gibt es ein Vorbereitungspapier von mir (Hans Mönninghoff) und ein Thesenpapier von Dieter Frenzel  zu einem städtebaulichen Leitbild. Es wäre schön, wenn ihr euch beides vorher ansehen würdet. Beide Papiere könnt Ihr unter Stadtplanung@ecovillage-hannover.de anfordern, da man zur Zeit noch keine Anhänge an die Terminankündigungen machen kann.


Wichtige Infos

Datum
Uhrzeit
Uhr
Ort
Adresse
Arbeitsgruppe
Ansprechpartner*in

Ähnliche Termine

28.3.2019

Genossenschaft-Grundsatzaussprache

Ort |

Zukunftswerkstatt Ihmezentrum – Plenarsaal

Uhrzeit |

19:00

Uhr

AG03 Stadtplanung