Die AG beschäftigt sich mit den flächenrelevanten Planungen für das ecovillage-Quartier. Im Mail-Verteiler sind ca. 40 Personen. In der Vergangenheit hat die AG die Konzeptionierung des kooperativen städtebaulichen Wettbewerbs begleitet. Mit der Entscheidung für den Siegerentwurf haben wir ein großes Etappenziel und den wichtigsten Meilenstein der Quartierplanung erreicht.

Zurzeit begleiten wir mit der AG die Fortschreibung des städtebaulichen Entwurfs durch das Gewinnerteam. In Absprache mit der Stadt und von mehreren Gutachten begleitet, wird es nun konkret. Hierfür tagen wir regelmäßig gemeinsam mit studiomauer + cityförster und diskutieren die vorgeschlagenen Änderungen und Anpassungen des Entwurfs.

Die AG arbeitet dabei eng mit dem Planungsteam zusammen. Im Planungsteam arbeiten auf Seiten der Genossenschaft der Vorstand und das Büro „Amsel Kollektiv“ aus Braunschweig an der Koordinierung der Planung.

Anstehende Termine
Zur Zeit stehen keine Termine an