Bottom Up

In unserem sogenannten “bottom-up Prozess bottom-up Eine Form der Beteiligung. Mehr dazu hier: Link” gestaltest du das ecovillage selbst. Mitzumachen bedeutet, die abendlichen Sitzungen einer oder mehrerer Gruppen regelmäßig zu besuchen und Aufgaben zu übernehmen. Oft gibt es weitere Termine für Gruppen-übergreifende Diskussionen und auch die Mitarbeit in den spezialisierten Teams steht Dir offen. All das geschieht ehrenamtlich im Rahmen der Zeit, die Du dafür aufbringen möchtest. Über die Inhalte, Ziele und bisherigen Arbeitsergebnisse all dieser Gruppen kannst Du im Folgenden mehr erfahren. Ein guter erster Schritt ins Projekt ist dann das nächste Infotreffen Infotreffen Unregelmäßige Veranstaltung mit einem Überblick über die Geschichte, dem aktuellen Stand und Ausblick auf unsere Pläne und viel Raum für deine Fragen.
Siehe Termine
so wie unser Quasselchat quasselchat Regelmäßige Veranstaltung per Videochat, bei der wir uns ungezwungen Abseits der Gruppenarbeit unterhalten und kennenlernen.
Siehe Termine
.

Ohne unsere Wohnbau-Genossenschaft ecovillage hannover eG wäre all das nicht möglich. Was ist das eigentlich? Und wie kann man Mitglied werden?

Mehr erfahren