Die Lage

Das Ecovillage-Gebiet hat hervorragende Rahmenbedingungen: 450 Meter entfernt gibt es eine Stadtbahnlinie in die Innenstadt (U6, Haltestelle Feldbuschwende), das Stadtteilzentrum Bemerode mit vielen Geschäften ist nur einen 1 km entfernt, alle Schulen und eine Stadtbahnhaltestelle sind in der Nähe, ganz nahe ist auch das Stadtteilzentrum KroKuS (Kronsberger Kultur- und soziales Stadtteilzentrum).

Das Gebiet befindet sich am Stadtrand von Hannover, direkt angrenzend an einen großen offenen Landschaftsraum. Nördlich entsteht ein neues modellhaftes Kleingartengebiet, wo voraussichtlich interessierte Ecovillage-Bewohner*innen neue Formen des Urban Gardenings erproben können.

Quelle: Google Maps

Und direkt östlich angrenzend ist der völlig unverbaubare Landschaftsraum mit einer “Allmendfläche”, einem vor 40 Jahren gepflanzten Wald und einem Naturschutzgebiet.