Motivation

Für das Kronsberg-Quartier muss demnächst entschieden werden, wie wir die großen Mengen Biomüll und Grünschnitt (voraussichtlich mehr als 100 Kubikmeter) verwerten wollen. Eine Möglichkeit ist, die Kompostierung vor Ort selbst durchzuführen. Doch es gibt eventuell bessere Lösungen. Damit der Dorfrat eine Empfehlung aussprechen kann und die Mitglieder bei der nächsten Mitgliederversammlung in 2022 eine fundierte Entscheidung treffen können, soll eine Diskussionsvorlage erarbeitet werden.

Konkrete Aufgabe(n)

Ein erster Aufschlag der Diskussionsvorlage wurde bereits erstellt und ist zu finde unter: Link

Eure Aufgabe ist es, dieses Dokument mit eurem Wissen zu diskutieren und gegebenenfalls zu ändern und danach im Dorfrat und anderen Gremien zu präsentieren. In diesem Projekt bekommt ihr die Möglichkeit, Euer (Fach)wissen über Kreislaufwirtschaft einzubringen und durch Recherche-Arbeiten Euer Wissen zum Thema zu erweitern.

Ziel

Die Stoffkreisläufe des Quartiers von Anfang an so zu organisieren, dass sie ökologisch und ökonomisch einen Mehrwert schaffen, ist eine der zentralen Herausforderungen des Quartiers. Ihr helft der Mitgliederversammlung durch die Erarbeitung von fundierten Wissen richtige Entscheidungen zu treffen.

Wir wünschen uns…
  • Expert:innen
  • Kenner:innen
  • Neugierige

Ein spezielles Fachwissen ist nicht erforderlich, aber Spaß an Recherche und Wissensvermittlung

Zeitbedarf
ca. 10 Stunden

Projektstart
Sofort

Projektende
Ende 2021

Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Kontakt