Motivation

Unser ecovillage Kronsberg braucht Mobilitätsangebote, die den privaten Autobesitz für die meisten Bewohner:innen verzichtbar machen. Wir wollen ein passendes Angebot schaffen für Leih(-lasten-)räder, Carsharing und co.

Konkrete Aufgabe(n)

  • Entwicklung eines Leihkonzepts für Fahrräder, Lastenräder, Bollerwagen, Sackkarren, … (wie geht die Ausleihe? Wo stehen die Räder nach Bau der ersten Wohnhöfe? Wer wartet die Räder?)
  • Ideen für Geldbeschaffung von Lastenrädern & co (gemeinsam mit Verein Dorfleben EVH Unser Verein:
    “Dorfleben im ecovillage hannover eV”

    Mehr dazu: Link
    )
  • Entwicklung eines Carsharing Konzepts (Kooperation mit stadtmobil oder eigene Lösung? Teilen von vorhandenen Fahrzeugen? E-Fahrzeuge?)

Ziel

Mit dem Einzug der ersten Bewohner:innen sollen auch Mobilitätsangebote vorhanden sein. Erste Fahrzeuge sollten bereit stehen.

Wir wünschen uns…
  • Expert:innen
  • Kenner:innen
  • Neugierige

Vieleicht hast du ja..

  • Ideen zu Leihsystemen für Räder & co
  • Ideen zu Carsharing
  • Ideen für Spenden für Räder & co

Zeitbedarf
20 Tage

Projektstart
ab sofort

Projektende
Herbst 2021

Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Kontakt