Willkommen

Hier erfährst du, wie wir gemeinsam unseren Traum vom ecovillage absichern und die Mieten klein halten können.

Die ca. 160 Wohnungen des ersten Baufeldes im ecovillage-Quartier Kronsberg (siehe Links) kosten ca. 48 Mio. €. Durch die Halbierung der KfW-Zuschüsse sind uns 3,0 Mio. € ausgefallen, für die wir dringend kurzfristig Ersatz benötigen, um weiter planen und bauen zu können.
Detailinfos siehe hier

Wenn es uns gelingt, die 3 Mio. € als zusätzliche Geschäfts­anteile einzuwerben, verringern sich die Mieten für die ca. 50 % freifinanzierten Wohnungen um etwa 1,20 € pro m² und Monat. (Bei den übrigen ca. 50 % öffentlich geförderten Wohnungen sind sie sowieso auf z.Zt. 6,80 € bis 7,50 €/m² gedeckelt.)

Mit eurem Geld helft ihr nicht nur, dass es möglichst bald mit dem Bau der Gebäude losgeht, sondern ihr habt auch finanzielle Vorteile. Im 10-Jahres-Wirtschaftsplan sind für die Geschäfts­anteile 1,5 % Dividende eingeplant. Und bei Darlehen zahlen wir je nach Kondi­tionen bis zu 2 % Zinsen.

Zentraler Baustein unserer aktuellen Finanzierungs­kampagne ist es, möglichst viel Eigen­kapital durch Geschäfts­anteile von Mitgliedern einzuwerben.

Dies kann geschehen durch:
Zusätzlich freuen wir uns über:
Und wenn beim Lesen Fragen offenbleiben, melde dich gerne und wir antworten per Mail oder rufen dich an:

Kontakt