AG07 Ökonomie

Ökonomie im Ökodorf

Ein Thinktank über Wirtschaften und Wirtschaft im Urban Eco Village. Was geht neben Reparaturwerkstatt, Kunsthandwerk, CoWorking Office? Ist Geld als Werterhaltungssysteme noch aktuell? Funktionieren Selbstversorgung und Blockchain neben- und sogar miteinander? Welches Finanzierungskonzept taugt für ein Ecovillage?

Ansprechpartner*in

Anstehende Termine

29.3.2019

Ökonomie im Ökodorf

Ort |

Umweltzentrum Besprechungsraum

Uhrzeit |

19:00

Uhr

AG07 Ökonomie

Weitere Arbeitsgruppen

AG01 Visionskongress & Koordination
Projektkoordination & partizipatorische Planung
Ansprechpartner*in |
prozess@ecovillage-hannover.de
AG02 Soziale Vereinbarkeit
Soziale Vereinbarkeit des Projekts (am Standort Burg)
Ansprechpartner*in |
vereinbarkeit@ecovillage-hannover.de
AG03 Stadtplanung
Stadtplanung, Quartiersentwicklung und Stadtpolitik
Ansprechpartner*in |
stadtplanung@ecovillage-hannover.de
AG04 Leben im Ökodorf
Wie können wir gemeinschaftlich im Ökodorf leben?
Ansprechpartner*in |
gemeinschaft@ecovillage-hannover.de
AG05 Tiny Houses
Genügsam wohnen
Ansprechpartner*in |
tiny-houses@ecovillage-hannover.de
AG06 Modulares Bauen
'Gestapelte Tiny Houses'
Ansprechpartner*in |
modulares-bauen@ecovillage-hannover.de
AG08 Autarkie
Wie kann ein autarkes Stadtquartier aussehen?
Ansprechpartner*in |
autarkie@ecovillage-hannover.de
AG09 Freie Dorfschule
Schule neu denken
Ansprechpartner*in |
schule@ecovillage-hannover.de
AG10 Baugemeinschaften
Gemeinschaftlich bauen, wie geht das?
Ansprechpartner*in |
baugemeinschaften@ecovillage-hannover.de
AG12 Mobilität
Mobilitätskonzepte im Ökodorf
Ansprechpartner*in |
mobilitaet@ecovillage-hannover.de